HERZESSENZ® Schule für Tibetische Heilkunst
Schule für Tibetische Heilkunst

Herzlich Willkommen ...

HERZESSENZ®
Schule für Tibetische Heilkunst

HERZESSENZ ist eine Meditationspraxis, die Körper und Bewusstsein in einen Zustand tiefer Entspannung versetzt. Durch Stimulation der feinstofflichen Energiequalitäten wirkt sie sowohl physisch wie mental als unkomplizierte Heilmethode.

Sie ist die Herz-Essenz, das Kernstück der Lehren, die der Japaner Seiji Takamori nach zwanzig Jahren Meditations-Retreat aus dem noch unberührten Tibet in den Westen brachte.
Als einfache und höchst effiziente Heilmethode nahm sie den Weg von ihren tibetischen Wurzeln über die ‚Reine-Land-Schule’ Japans bis in unsere westliche Kultur.

Sie ist die lebendig gebliebene Kloster-Übertragungslinie eines Heiltantras.

 

 

Neben HERZESSENZ lehrt die Schule für Tibetische Heilkunst TENDREL-Einheit in der Dualität, die indo-tibetische Philosopie vom SELBST und den Phänomenen, wie sie Tarab Tulku XI. explizit für den Westen essenzialisiert hat, um mit einer großen Auswahl von Methoden Körper und Geist der Menschen in ihr ursprüngliches Gleichgewicht zu bringen.

Auf diese Weise befähigt er uns, unseren immerzu nach außen gerichteteten Geist der wahren Natur der Wirklichkeit zuzuwenden.